Schamanische Chakren Arbeit

otter standing near cave entrance surrounded with rocks

Ein Beispiel für schamanische Arbeit ist die Arbeit mit den Chakren.

schamanische Chakren Arbeit im Eibenwald

Chakren – die Energiezentren unseres Körpers.

Wir bereisen mit Ihnen – oder für Sie – Ihre Chakren.

Und wecken so die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

Im schamanischen Denken werden die Chakren als Tunnel gesehen. Und in jedem dieser Tunnel, oder davor, ist ein Tunnelwächter.

schamanische Chakren Arbeit

Im ersten Schritt gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf die Reise zu einem speziellen oder allen Chakren.

Die Art und Weise, wie der Tunnel aussieht, erlaubt einen Blick in das Chakra und ermöglicht eine Sichtweise auf die Aspekte Ihres Körpers.

Genau so wie auch der Tunnelwächter viel aussagt: Welches Wesen ist es? Wie gesund ist der Wächter? Wo befindet er sich?

Im nächsten Schritt gehen wir mit Ihnen in die Arbeit, Ihre Chakren zu reinigen und sie untereinander zu verbinden.

Das gesamte Energiesystem Ihres Körpers wird von dieser Arbeit profitieren. Und immer wieder sind wir begeistert, wie nachhaltig und lang anhaltend diese intensive Arbeit mit dem eigenen Körper ist.